• Paula

Umfrage der Landesschülervertretung zum Praxisunterricht in der aktuellen Situation


Im November hat die Tiroler Landesschülervertretung in einer Umfrage zum Thema Praxisunterricht in der aktuellen Situation Schülerinnen und Schüler der Tiroler Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen zu ihrer Meinung befragt.

Innerhalb von zwei Tagen nahmen rund 1.100 Schülerinnen und Schüler aus den verschiedensten Schulen Tirols an der Umfrage teil. Aus der Umfrage ging hervor, dass die Schülerschaft sich zur aktuellen Situation gegen den Praxisunterricht in Präsenz ausspricht und den Wechsel ins Distance-Learning als sinnvoll erachtet. Im beigefügten Bericht sind die Umfrageergebnisse im Detail analysiert und ausgeführt.


Bericht Umfrage
.pdf
Download PDF • 363KB

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen